Beginn: 19:00 Uhr  |  End: 21:00 Uhr
11. Mai 2016
1

11.05. | Vortrag - Prof. Dr. Marc Ringel

DFKI Gartensaal, Theaterstr. 67
11. Mai 2016
1

Deutschland und Frankreich nach dem Klimagipfel – gemeinsames Ziel, aber unterschiedliche Wege?

Internationale Vorgaben bestimmen zunehmend die nationale Energie- und Klimaschutzpolitik in Deutschland und Frankreich. Nach der Einrichtung einer Europäischen Energieunion einigten sich im Dezember 2015 196 Staaten auf einen historischen Klimavertrag. Dennoch könnten die nationalen Antworten auf diese stärkere internationale Koordinierung kaum unterschiedlicher sein. Was bedeutet das für Deutschland und Frankreich als Partner in der EU? Sind die „Energiewende“ und die „transition energétique“ nationale Alleingänge, die eine europäische Koordinierung erschweren? Oder gibt es angesichts der sehr unterschiedlichen nationalen Interessen beider Länder letztlich überhaupt keinen gemeinsamen Weg?

Der Referent Dr. Marc Ringel ist Professor für Energiewirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Geislingen, zudem Gastdozent an den Universitäten von Aix-en- Provence-Marseille und Strasbourg. Er wird die internationale Energie- und Klimaschutzpolitik mit dem Fokus auf Deutschland und Frankreich beleuchten.

Der Vortrag wird in Zusammenarbeit mit dem Europe Direct Informationsbüro der Stadt Aachen organisiert und wird in deutscher Sprache gehalten.

Eintritt frei.

Mit freundlicher Unterstützung des Partnerschaftskomitees Aachen-Reims

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Montag 01 Apr 2019 (Ganztägig) bis Mittwoch 31 Jul 2019 (Ganztägig)
Donnerstag 27 Jun 2019 -
17:30 bis 19:30
Donnerstag 04 Jul 2019 - 19:00