© Marc Riboud
6. Oktober
6. Januar 2019

Beginn: 10:00 Uhr  |  End: 17:00 Uhr
6.00 € / 3.00 € (ermäßigt)

Marc Riboud | Meine Bilder sind Notizen

Suermondt-Ludwig-Museum
Wilhelmstraße 18
52070 Aachen
6. Oktober
6. Januar 2019

Beginn: 10:00 Uhr  |  End: 17:00 Uhr
6.00 € / 3.00 € (ermäßigt)

Eine feinfühlige Darstellung der Menschen, das Gespür für den richtigen Augenblick zwischen Nähe und Distanz und exzellente Bildkompositionen kennzeichnen das Werk des französischen Meisterfotografen Marc Riboud (1923-2016). Die Schönheit des Augenblicks festzuhalten ist sein Ziel, wo auch immer er hinreiste.

Riboud erhielt zahlreiche Ehrungen und Preise. Die Ausstellung in Aachen versteht sich als längst überfällige Würdigung des großen französischen Fotografen in Deutschland. Erstmals in einem deutschen Museum wird sie mit ca.140 Exponaten die bekanntesten Arbeiten von Marc Riboud präsentieren, die sechs Jahrzehnte eines beeindruckenden fotografischen Lebenswerkes zusammenfassen.
 

Vernissage am 5.10. um 19 Uhr – Eintritt frei.

Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft der Botschafterin der Französischen Republik in Deutschland, I.E. Anne-Marie Descôtes.

Das könnte Sie auch interessieren

Samstag 06 Okt 2018 - 10:00 bis Sonntag 06 Jan 2019 - 17:00